Rheinbrohl nach Leutesdorf

  • Rhein (rechtsrheinisch)
  • Streckenwanderung
  • 24 km / 950 hm
  • Bewertung **** /

Tolle und sehr anstrengende Wanderung. Nach einem Zuweg von 10 Minuten sind wir auf schönen Pfaden hoch zur Rheinbrohler Ley – und hatten hier die erste wunderbare Aussicht auf das Rheintal. Die nächsten Kilometer verlaufen weiter auf herrlichen Wegen viel hoch und runter. Überraschend schön war der Anstieg (ab km 5) zu einer kleinen Aussichtshütte – dann verlief der schmale Pfad weiter auf einem Grat. Grandios!
Die Schleife bei km 6,5 verlief auf einem noch erkennbaren Weg und in himmlischer Ruhe. Und obwohl wir hier viele Baumstämme überklettern mussten, hat sich dieser Weg absolut gelohnt. Alternativ könnte man auch bei km 6,5 weiter geradeaus auf dem markierten Wanderweg-Nr. 3 bleiben und die Schleife umgehen. Die Wanderung verkürzt sich dadurch um ca. 1,7 km. Den ursprünglichen Track trifft man dann wieder bei km 8,9.
Reinhard hat auf den ersten 10 km – wahrscheinlich auf der Schleife – einen Trekkingstock verloren – falls ihn jemand findet, würden wir uns über eine Nachricht freuen.
Die Burgruine Hammerstein wollten wir für eine ausgiebige Pause nutzen – jedoch war bei diesem schönen sonnigen Tag hier oben einiges los. Trotzdem ein sehr lohnenswerter kleiner Abstecher.
Kurz bevor wir in ein wunderschönes ruhig gelegenes Bachtal hinein wanderten, mussten wir erst ein kurzes Stück Asphaltweg auf dem Rheinsteig oberhalb der Bundesstraße hinter uns bringen (Miniheulsuse).
Der Abstieg verlief über ein paar felsige Kletterpassagen. Ein toller Abschluss für diese ****(Sterne)Wanderung, die mit ihren 900 hm recht anstrengend war.
Bei km 7,9 treffen wir auf einer Länge von 1,5 km auf unsere Rheinbrohl Runde. Bei km 18,5 treffen wir auf unsere Wanderung Von Leutesdorf über die Rheinhöhen, der wir bis Leutesdorf folgen.

  • Wegbeschaffenheit
    Streckenweise schmale Pfade, Wald- und Naturwege
  • 4**** für
    abwechslungsreiche Wege, schöne Wälder, grandioser Anstieg auf schmalen Pfaden, herrliche Aussichten, wunderschönes Bachtal, felsige Kletterpassage (gut gesichert)


Herunterladen

Link zum GPX-file     – anschließend einfügen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.