Von Üdingen auf Umwegen nach Obermaubach

  • Rureifel
  • Streckenwanderung
  • 18 km / 428 hm
  • Bewertung *** /

Wieder mal Glück gehabt mit einer zusammengeklickten Tour – daher 3***(Sterne).
Nach 1 km Zuweg wird’s schön! In Obermaubach geht es auf Asphaltwegen über die Staumauer und raus aus dem Ort. Direkt danach werden wir belohnt mit einem Pfad entlang des Rinnebachs – am Ende vom Bach wurde es ein wenig abenteuerlich, als wir auf der Suche nach dem richtigen Weg waren.
Bei km 6 haben wir unserem geplanten Track nicht folgen können und mussten durch eine kleine Ortschaft gehen. Wir empfehlen daher einen kleinen Umweg einzubauen (siehe in der Karte den roten Track).
Anschließend geht der Weg in einen Pfad über – die Ruhe, die uns hier umgibt ist unfassbar wohltuend. Wir bleiben immer mal wieder stehen und hören … nichts.
Später durchwandern wir einen ehemaligen Fichtenwald – der komplett verschwunden ist. Der Klimawandel setzt immer wieder Zeichen.
Da unser Weg sehr einsam durch den Wald führte, sind wir fast keinem Menschen begegnet – nur ein paar Rehe haben sich gezeigt. Es gab ein paar phantastisch schöne Abschnitte die für sich alleine 5*****(Sterne) verdient hätten.

  • Wegbeschaffenheit
    Wald- und Forstwirtschaftswege, streckenweise schmale Pfade

Herunterladen der GPX-Datei (blauer Track)
zusätzlich Herunterladen des alternativen Wegeabschnitts (roter Track)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.